Wood Architecture Prize by Klimahouse


                   

Klimahouse präsentiert

Überraschung Holz

Der erste und einzige nationale Architekturpreis für die besten Holzbauprojekte in Italien

  • Die Anwendung von Holz in der Architektur hat sich als Mittel zur Emissionsminderung und als Beispiel für ein Kreislaufmodell  etabliert, das der Klimakrise entgegenwirken kann.
  • Der Wood Architecture Prize soll vor allem die Forschung im Bereich Holzbaudesign fördern, die den internationalen Kriterien in Bezug auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit entsprechen.
  • Der Preis zeigt ein besonderes Interesse an Architekturprojekte, die mittels einer lokalen Versorgungskette realisiert wurden. Es werden besonders dauerhafte Gebäude anerkannt, bei denen Holz in Kombination mit anderen, nachhaltigen Baustoffen verwendet wurde.
  • Der Wood Architecture Prize steht allen offen, die sich mit Holzbau beschäftigen: Architekt:innen, Ingenieur:innen, Innovator:innen, Start-ups, private und öffentliche Auftraggeber dürfen teilnehmen. Bewerbungen sind auch für Gebäude möglich, die nicht nach dem KlimaHaus-Standard zertifiziert sind.
6 Gewinner*
6 besondere Erwähnungen*
24 Finalisten*
144 Teilnehmer*

*Insgesamt Auflagen Nr.1 2023 und Nr.2 2024.

Entdecke die früheren Auflagen 

  

  • In seinen ersten zwei Auflagen hat der Wood Architecture Prize Projekte ausgezeichnet, die in der Branche bereits unbestrittene Best Practices darstellen. Entdecke die Details und Begründungen für die Preisverleihung, aufgewertet durch die Aufnahmen von Barbara Corsico:
  • Gewinner Auflage 2023
  • Gewinner Auflage 2024

Du könntest der nächste Gewinner des Wood Architecture Prize sein!

Ab dem 29. Mai findest du hier den Link zur Ausschreibung und zum Bewerbungsformular für die Auflage 2025. Aus organisatorischen Gründen erfolgt die Bewerbung nur in italienischer Sprache.

Die Gewinner haben Anspruch auf:

a. Veröffentlichungen & Veranstaltungen

  

Teilnahme an Veröffentlichungen nach der Veranstaltung, die noch festzulegen sind
Die Teilnahme der Planer als Redner an folgenden Veranstaltungen:
“Waiting for Wood Architecture Prize 2026”
ReBuild Expo Congress in Madrid
- andere Veranstaltungen im In- und Ausland, die von der Messe Bozen organisiert werden oder an denen sie teilnimmt

  

b. Media - Klimahouse, FieraMesse 

& Partner

Sichtbarkeit in Magazinen, im Web, auf Social Media und anderen Medien von Klimahouse, Messe Bozen und unseren Medienpartnern
Für den Gewinner oder die Gewinnerin der besonderen Erwähnung Under 35, wird eine Fotoreportage über seine/ihre Arbeit von Barbara Corsico erstellt

Bleibe mit unserem Newsletter immer up-to-date!

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpasst du keine unserer Veranstaltungen.

Jetzt einschreiben

Wir sind für dich da

IN ZUSAMMENARBEIT MIT
UNTER DER SCHIRMHERRSCHAFT UND DEM WISSENSCHAFTLICHEN BEITRAG VON
MEDIENPARTNER