Interpoma Congress


Registrierung
Interpoma Congress

Die Welt des Apfels im Scheinwerferlicht

Die Auflage 2020 des Interpoma Congress hält wichtige Neuheiten bereit, zum Beispiel einen neuen Koordinator. Gerhard Dichgans, der viele Jahre lang bis letzten Sommer an der Spitze des Verbands der Südtiroler Obstgenossenschaft VOG stand, wird nun das Herz des Think Tanks des weltweit wichtigsten Fachkongresses der Apfelbranche.

Der Kongress sieht drei Sessions zu jeweils einem zentralen Thema vor. Die ersten beiden finden am 19.11.2020 statt, worauf die Verleihung der ersten Auflage des Interpoma Awards folgt. Die dritte Session wird am Vormittag des 20.11.2020 abgehalten.

2 Tage
3 Key Topics
15 Internationale Experten
Programm

Sessions

1. Session: Donnerstag, 19. November ab 9:00
Erzeuger vs. Verbraucher: Die vielen Missverständnisse zwischen Landwirtschaft und Verbrauchererwartungen

2. Session: Donnerstag, 19. November ab 14:30
Klimawandel: neue Herausforderungen und Chancen für die Spitzenfruchtproduktion

3. Session: Freitag, 20. November ab 9:00
Der US-Apfelmarkt: ein Einblick in die Spitzenobstindustrie im raschen Wandel

Sie sind auf der Suche nach dem Programm?

Keine Sorge, Details zu den Speakern und dem vollen Programm folgen bald!

Unsere Partner