Der Apfel in der Welt

FieraMesse & Versuchszentrum Laimburg präsentieren

Interpoma Congress 2022

USA und Pflückroboter im Fokus

Ein Herzstück der Leitmesse der Apfelwirtschaft ist und bleibt der renommierte Fachkongress: Interpoma Congress 2022Alle zwei Jahre, in Zusammenarbeit mit dem Versuchszentrum Laimburg, wird Bozen zur internationalen Apfelhauptstadt und bietet somit die Chance, Fachleute aus allen wichtigen Apfelanbaugebieten der Welt zu treffen.

Bei jeder Ausgabe greift der Kongress in Anwesenheit von Experten aus der ganzen Welt hochaktuelle Trends im Apfelsektor auf. Auch in diesem Jahr wird es an Neuheiten nicht mangeln, von den neuesten Entwicklungen im Apfelsektor der USA bis hin zu Pflückrobotern, es ist alles geboten.

Nochmals zusammenfassend:

  • Donnerstag, 17. November 2022 | Die vier Referenten geben einen profunden Einblick in die laufenden und sich anbahnenden Umwälzungen im amerikanischen Apfelbau
  • Freitag, 18. November 2022 | Automatisierte Ernte mit Anwesenheit der weltweit führenden Hersteller von Pflückrobotern, welche ihre innovativen Maschinen präsentieren und ausstellen


Das Programm für die einzelnen Tage finden Sie auf dieser Seite. Der Congress findet im MEC Meeting & Event Center Südtirol Alto-Adige in englischer Sprache statt mit Simultanübersetzung ins Deutsche und Italienische.

Jetzt Congress Ticket buchen!

Kaufen Sie es jetzt online für 69€, damit Sie mit Ihrem ausgedruckten Ticket oder direkt von Ihrem Mobiltelefon aus den Saal betreten können! Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Jetzt buchen
Wir tüfteln an den nächsten Events! Was bisher geschah, zeigt Ihnen ein Klick auf 'past events'.

Main Partners