17 — 19.09.2021

Civil Protect 2021

149Tage 14Stunden 37Minuten

Held*innentreffpunkt.

Wie wichtig Zivil- und Katastrophenschutz, wie (über-)lebenswichtig Rettungskräfte für unsere Gesellschaft sind, hat das letzte Jahr uns allen eindrücklich vor Augen geführt. Und es gibt tatsächlich kein Thema, mit dem wir lieber in die erste Messesaison nach der Pandemie starten würden: Von 17.-19. September 2021 dreht sich bei Civil Protect alles um die Pole Rettung und Reaktion sowie Sicherheit und Prävention!

Auch wir möchten in unserem Rahmen für Sicherheit sorgen: Einmal für Planungssicherheit für Sie, indem wir garantieren, dass Civil Protect in Präsenz- bzw. hybrider Form stattfindet. Dass der Held*innentreffpunkt das Eventprogramm mit Schwerpunkt Innovation bekommt, das er verdient, versteht sich von selbst. Außerdem stehen wir mit unserem detaillierten Sicherheitsprotokoll Safety First dafür ein, dass Ihr Besuch in unseren Hallen in Sachen Gesundheit sicherer ist als mancher Besuch im Einkaufszentrum. Und: Kann es einen sichereren Ort geben als eine Messehalle voller Zivilschützer*innen? 

Bis bald bei Civil Protect!

Sicherer als ein Besuch im Einkaufszentrum?

Aber sicher. Schauen Sie selbst, was Sie als Aussteller*in oder Besucher*in in unseren Messehallen erwartet!

Safety First
André Consolati
Sebastian Mayrgündter
Rudolf Pollinger

Für Südtirols Held*innen geben wir alles.

André Consolati

Team Civil Protect

In Südtirol gibt es eine Community, die die Innovation im Bereich Zivilschutz vorantreibt.

Sebastian Mayrgündter

Innovation Manager NOI Techpark Südtirol

Die Civilprotect 2021 ist ein klares Signal der Erholung. Dialog und Erfahrungsaustausch im Zivilschutz braucht es jetzt mehr denn je!

Rudolf Pollinger

Direktor der Agentur für Bevölkerungsschutz Autonome Provinz Bozen

Wussten Sie, dass... 

...Südtirol im Bereich Zivilschutz sehr gut aufgestellt ist? 

Vermutlich schon. 

Aber wissen Sie auch, wieviel Prozent der Südtiroler Bevölkerung aktiv im Zivilschutz mitarbeiten, oder welche Nummer Sie in Südtirol im Notfall wählen müssen? Nein? Sehr gut, denn wir haben ein paar Quick Facts* für Sie vorbereitet. Und wenn Sie mehr wissen möchten über den Südtiroler und italienweiten Zivilschutz... dann müssen Sie schon zur Civil Protect kommen! 

  • 87,7% wissen, wie man sich in Notsituationen verhalten soll 
  • Die 112 ist seit 2017 die allgemeine Notrufnummer 
  • 30,9% aller Südtiroler haben eine Versicherung gegen Naturkatastrophen abgeschlossen 
  • 5,0% sind Mitglied oder freiwillige Helfer einer Zivilschutzorganisation 
  • 81,8% würden sich im Fall einer Katastrophe sicher fühlen

Daten: Astat 2018 

Keine Story für die ausgewählten Kriterien gefunden!

Möchten Sie immer auf dem Laufenden sein?

Nichts leichter als das. Unser Newsletter versorgt Sie stets mit den aktuellen News zur Civil Protect!

Jetzt abonnieren