21 — 23.11.2024

Interpoma

158Tage 10Stunden 41Minuten

Interpoma - die Apfelmesse

Bozen wird zur Apfelhauptstadt mit der einzigen internationalen Fachmesse rund um die Welt des Apfels.

  • Was ist Interpoma? Sie ist die einzige internationale Fachmesse, die sich ausschließlich der Welt des Apfels widmet, von der Herstellung über die Lagerung bis hin zur Vermarktung. Und viel mehr: Interpoma ist eine Plattform, die Apfel-Expert:innen aus aller Welt mit ihren Ideen, Produkten, Technologien, Projekten zusammenbringt und innovative Lösungen bietet. 
  • Warum fernab der großen Messe-Metropolen in Bozen/ Südtirol (I)? Was auf den ersten Blick ungewöhnlich scheinen mag, ist in Wirklichkeit eines der Asse im Interpoma-Ärmel: Die starke Verwurzelung im Territorium. Südtirol ist schließlich mit seinen 18.400 Hektar Anbaufläche das größte geschlossene Apfelanbaugebiet Europas und eines der bedeutendsten der Welt. Aus diesem Know How heraus ist Interpoma entstanden, initiiert und bis heute unterstützt von starken Partnern aus der Branche.
  • Warum lohnt sich ein Besuch? Neben der Messehalle und den Unternehmen bietet diese Messe ein umfangreiches Eventprogramm, um einen ersten Blick auf Branchentrends zu werfen. Der Congress, die Tours, der Interpoma Award, die Themenausstellungen und das Programm mit Treffen, Workshops und wichtigen Terminen für alle, die den Apfel zu ihrem Beruf gemacht haben.

  

3 Tage
100 Internationale Journalisten*
490 Führende Unternehmen*
16.000 Apfelexperten aus 70 Ländern*

*Daten Auflage 2022.

Die Bewerbungen für den Interpoma Award 2024 sind jetzt offen!

Gehörst du zu einem Unternehmen oder einem Start-up, und bist an nachhaltiger Innovation im Apfelsektor beteiligt? Dann ist der Interpoma Award genau das Richtige für dich: Finde heraus, was du gewinnen kannst und wie du dein Produkt und/oder deine Dienstleistung bewerben kannst.

Mehr dazu

Bleibe mit unserem Newsletter immer up-to-date!

Mit unserem kostenlosen Newsletter verpasst du keine unserer Veranstaltungen.

Jetzt einschreiben