18 — 21.11.2021

Agrialp 2021

150Tage 9Stunden 11Minuten

Macht der Bauer in Bozen Halt...

Macht der Bauer - und die Bäuerin! - in Bozen Halt, ist es Zeit für Agrialp! Agrialp ist die wichtigste alpenländische Landwirtschaftsschau und seit fast 50 Jahren Treffpunkt für alle, die die Landwirtschaft lieben und leben. Auf die Auflage 2021 freuen wir uns ganz besonders, hat uns die Pandemie mit ihren leergeräumten Supermarktregalen doch eines gelehrt: Es ist nicht selbstverständlich, Lebensmittel überall und jederzeit zu bekommen. Regionale Kreisläufe haben in den letzten Monaten noch einmal an Bedeutung gewonnen. Was bedeutet das für die Zukunft der alpenländischen Landwirtschaft? Sprechen wir darüber - bei der Agrialp 2021! Wir erwarten Sie mit den innovativsten Produkten für Landwirt und Landwirtin 4.0, einem informativen Eventprogramm, dem Fokus Direktvermarktung und vor allem mit der Sicherheit unseres Safety First-Konzepts für einen sicheren Messebesuch. Wir freuen uns auf Sie!

Regional, direkt, zukunftsfähig

Fokus Direktvermarktung: Die Covid-19 Pandemie bringt uns dazu, neue Wege zu gehen – das gilt auch für die Landwirtschaft. Die lokale Nahversorgung wird immer mehr zu einem Thema der Zukunft. Wir sehen, wie sich eine neue Generation von Landwirtschaftsbetrieben entfaltet, die eine nachhaltige und zukunftsorientierte Wertschöpfungskette in der Landwirtschaft mitgestalten möchten.

Auf Agrialp 2021 erwartet Sie ein Tag, der einzig und allein der Direktvermarktung von landwirtschaftlichen Produkten gewidmet ist. Details folgen!

Evi Götsch
Leo Tiefenthaler

Unsere Bauern und Bäuerinnen ernähren die Welt. 

Evi Götsch

Team Agrialp

Regionalität liegt voll im Trend und ist eine große Chance für alle Direktvermarktenden.

Leo Tiefenthaler

Obmann Südtiroler Bauernbund
Keine Story für die ausgewählten Kriterien gefunden!

Partner