Menu
22/01 - 25/01/2020
09.00 - 18.00
Klicke hier um alle Events zu sehen!
  Press area > Focus News

21/01/2019

ALLE CLIVET-NEUHEITEN AUF DER KLIMAHOUSE 2019

Clivet wird auf der Klimahouse 2019, der führenden italienischen Messe für nachhaltiges Bauen, vertreten sein, die vom 23. bis 26. Januar in Bozen stattfinden wird: die ideale Gelegenheit, zahlreiche interessante Neuheiten zu präsentieren.

 

Am neuen Stand (D25/54) wird Clivet auf einer größeren und attraktiveren Ausstellungsfläche sein erweitertes und umfassendes Angebot an Lösungen für Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser vorstellen:

Luftwärmepumpen-Systeme

Hydronische Wärmepumpensysteme

Direktverdampfungssysteme, einschließlich der neuen Splitgeräte mit Kältemittel R32.

 

KWL-Vorpräsentation

Auf der Klimahouse wird in einer Vorpräsentation das neue System der kontrollierten Wohnraumlüftung mit aktiver thermodynamischer Wärmerückgewinnung, elektronischen Filtern, Inverter-Technologie und Kältemittel R32 vorgestellt.

 

Führungen und Seminare

Außerdem finden 6 Veranstaltungen statt, auf denen Innovationen in Sachen nachhaltiger Komfort vorgestellt werden: Das Clivet-Fachpersonal wird jeden Tag die ausgestellten Produkt- und Systemneuheiten präsentieren und die Besucher begleitend über den Stand führen, um abschließend mit einem Aperitif anzustoßen.

 

Kongress: Der Beitrag von Immobilien und Bauwerken zur Erreichung der Ziele von 2030

24. Januar: 16.30 - 17.30 Uhr - Stand D25/54

Gäste: Thomas Nowak, Generalsekretär EHPA - Marco Mari, GBC-Vizepräsident - Ulrich Santa, Direktor der CasaClima-Agentur - Ulrich Klammsteiner, Technischer Direktor der CasaClima-Agentur - Thomas Mur, Messebozen Direktor - Fernando Pettorossi, Chef der italienischen Wärmepumpengruppe ANIMA Assoclima - Claudio Pozza, Vorstandsvorsitzender Pozza Matteo & C. Costruzioni

Moderator: Maria Chiara Voci - Il Sole 24 Ore Contributor

 

Am Clivet-Stand finden auch zwei interessante Seminare statt, die sich mit erfolgreichen Praxisbeispielen befassen:

- 24. Januar: 14:30–15:00 Uhr - Stand D25/54

Gute Praktiken: Mehrfamilienhaus in Costabissara mit der Zertifizierung GBC Home Gold. Der Bauträger führt das Wort.

Clivet war im Wohnhaus Leonardo Da Vinci (Provinz Vicenza) für das Komfortsystem zuständig, das einen niedrigen Energieverbrauch garantiert und durch die integrierte Planung von Gebäude und Anlage zum Erwerb der Zertifizierung GBC Home Gold beigetragen hat.

 

- 25. Januar: 11:30–12:10 Uhr - Stand D25/54

Gute Praktiken: Villa Nzeb. Der Planer führt das Wort.

Durch die bereits in der Planungsphase erfolgte Integration von Gebäude und Anlage war es möglich, eine Villa der Klasse A4 zu bauen, die dem NZEB-Standard entspricht (auch ohne die KWL einfließen zu lassen). Es handelt sich um ein Stahlbeton-Tragwerk mit Mauerwerk aus Ytong (Wandstärke 52 cm). Die Klimaanlage basiert auf der Technologie der hydronischen Wärmepumpe (ELFOSystem SPHERA von Clivet), die optimalen Komfort garantiert, den Verbrauch reduziert und erneuerbare Energiequellen nutzt.

 

KLIMAHOUSE - Bozen (23.–26. Januar 2019) Stand D 25/54 

Weitere Informationen: Barbara Casagrande, Tel. +39 0439 313235 b.casagrande@clivet.it - www.clivetlive.com