Fieramesse und Nunu's präsentieren

Street Food Festival

Es ist Frühling, die pandemische Situation lässt uns endlich etwas Luft, und zum (fast) perfekten Glück fehlt jetzt nur noch eines, finden wir: Street Food! Mit seinen 12 Foodtrucks bietet das Street Food Festival internationale kulinarische Köstlichkeiten, von thailändischen Woks und venezolanischen Arepas bis hin zu italienischen Tigelle, Barbecue oder Sandwiches, die Sie in der vor Sonne und Regen geschützten Picknick Area genießen können - wobei wir bereits beschlossen haben, dass es nicht regnen wird.

Wir möchten aber nicht nur Ihren Gaumen, sondern auch Ihre Ohren verwöhnen. Deshalb gibt es auf der Open Air Stage über Mittag und abends Konzerte von lokalen Singer-Songwriter:innen und Bands. Und noch etwas: Der Eintritt zum Street Food Festival und zur Open Air Bühne ist am Abend kostenlos. Wir möchten Sie nämlich wirklich unbedingt dabeihaben.

4 Tage
12 Food Trucks
1 Open Air Stage
Relax pur

Tagsüber

22 - 25 April 2022 von 10.30 bis 18.00 Uhr.

Zugang über die Messe Freizeit.

Ticket für die Freizeit notwendig (außer am 22. April 2022, an diesem Tag ist der Eintritt in die Messe kostenlos). 

Abends

22 - 24 April 2022 von 18.30 bis 22.30 Uhr.

Zugang über die Rampe der Eiswelle und über den Messe-Parkplatz (der Beschilderung folgen). 

Kein Ticket nötig, der Eintritt ist frei. 

Scottadito

Diese drei Freunde kommen aus San Benedetto del Tronto und sind seit 2012 mit einem Ape Piaggio durch ganz Italien unterwegs. Dabei werden die typischsten Produkte der zwei Regionen Marken und Abruzzen angeboten: Oliven aus Ascoli, Arrosticini und in Öl gebratenen Fisch. Sie erzählen dabei ihre Geschichte. Eine Geschichte über Freundschaft, Arbeit, gutes Essen, Leidenschaft, Diskussionen, Loyalität und Verzicht. Ihre Produkte werden immer heiß in "Cartocci" serviert und sofort genossen. Mehr dazu! 

Ciccio’s Smoke and BBQ

Ciccio's tourt mit seinem Food Truck durch Italien und bereitet die beliebtesten amerikanischen Grillspezialitäten zu: Die legendären und saftigen Chicken Wings, die schmackhaften Pork Ribs und die großen Klassiker der amerikanischen Küche, wie Pulled Pork und Brisket. Eines versichern wir: Sie werden sich aus drei einfachen Gründen in ihre Zubereitungen verlieben. Verwendet wird nur hochwertiges italienisches Fleisch, ihre Zutaten werden sorgfältig ausgewählt und ihre Zubereitungsmethoden sind der amerikanischen Tradition treu. Mehr dazu!

La Reina Pepiada

Ein gastronomisches Erlebnis "made in Venezuela". Die Köstlichkeiten werden von einer  italienisch-venezolanischer Familie zubereitet und angeboten, dabei kann man die Leidenschaft für die venezolanische Küche in jedem Bissen herausschmecken. Sie bieten eine schmackhafte karibische Küche auf der Grundlage von Arepa, dem venezolanischen "Brot" aus Maismehl, mit verschiedenen Füllungen an: von Arepa De Pabellón (mit Schweinefleisch und schwarzen Bohnen) bis zu Reina Peipiada (mit Huhn und Avocadocreme) und Pelúa mit vegetarischen Zutaten. Mehr dazu!

The Sandwich Club

In ihrem Food Truck bereiten sie leckere Sandwiches zu, die man vor Ort essen oder mitnehmen kann! Von den klassischsten bis hin zu den innovativsten und kuriosesten, zubereitet mit hochwertigen Zutaten und einzigartigen Geschmackskombinationen und Aromen. Klassisch, Vegetarisch, Rustikal, Ausgefallen, Jesolo, Super - das sind nur einige der Kreationen auf ihrer Speisekarte. Sandwich Club ist nicht nur ein Modephänomen, sondern eine neue Art, die Beziehung einer Kultur zu ihrem Essen, zu ihren Wurzeln zu erleben und es jeden Tag auf innovative, praktische und schmackhafte Weise neu zu erfinden. Mehr dazu!

Wokmonkeys

Patrick und Wendy präsentieren einen Foodtruck mit frisch gebackenen Wok-Köstlichkeiten für Wokaholics und Nicht. Für Menschen, die eine Alternative zu aufgeblähten Burgern bevorzugen. Ob Huhn, Garnelen oder Gemüse, die Zutaten sind immer frisch und laktosefrei (ohne Milch und Sahne). Ob in Schüsseln, Pad Thai, vietnamesischen Sommerrollen oder großen Salaten, die Aromen sind die des Fernen Ostens: Curry, Mango, Erdnüsse, Kräuter, Limetten, alles serviert mit duftendem Jasminreis. Mehr dazu!

Thunder on the road

In den letzten Jahren gab es in Italien eine wachsende Zahl von Initiativen und Veranstaltungen, bei denen "Food Trucks" die von Stadt zu Stadt zogen und eine gesunde Alternative zum Fast Food anboten,  die Hauptakteure waren. Der Food Truck "THUNDER on the Road" wurde in Poggio Rusco in der Provinz Mantua aufgestellt und mit neuen Geräten ausgestattet, um Zöliakiebetroffenen die Sicherheit zu bieten, in Ruhe essen zu können, und allen eine hochwertige mantuanische Küche mit zertifizierten, frischen, biologischen und handwerklichen Produkten, glutenfreien Bieren und Lambrusco Mantovano DOC anzubieten. Mehr dazu!

Mò che Tigelle

Street Food made in Mòdna (Modena). Das Projekt "Mò che Tigelle" entstand vor 35 Jahren während Simones Urlaub in den Apenninen bei Modena. Sofort wollte er wissen, wie man den Teig für die köstlichen "Crescentine" zubereitet.

Seit 2018 ist dieser gelbe Truck durch ganz Italien unterwegs und macht dieses Gericht aus Modena, Verkörperung für Geselligkeit und Unverfälschtheit, bekannt. Die Auswahl der Rohstoffe ist von grundlegender Bedeutung: Qualität und Herkunft ermöglichen es, ein Tigella zuzubereiten, welche Territorialität und Tradition widerspiegelt. In der Tat werden Sie nur italienische und kurzkettige Zutaten vorfinden. Mehr dazu!

NUNU's Truck

Hochwertige Zutaten, Vielseitigkeit und Professionalität: das sind die Stärken von Nunu's, einem in ganz Italien tätigen Unternehmen aus dem Trentino. Sie bieten nicht nur schmackhafte Menüs, sondern bieten auch einen kompletten Service für verschiedene Arten von Veranstaltungen.

Burger, Sandwiches und viele andere Köstlichkeiten, begleitet von einem ästhetisch ansprechenden Foodtruck-Branding. Ob mit dem Mercedes Big Truck, dem Vintage Caravan oder dem Ape Piaggio, die von NUNU's sind wahre Grillmeister. Mehr dazu!

Partner