Menu
11/09 - 13/09/2020
09:30 - 18:30
Klicke hier um alle Events zu sehen!
  Press area > News

Press News

17/09/2019
Kreativität ist ansteckend!
Trotz fast hochsommerlicher Witterungsverhältnisse kamen wieder 12.000 Bastelfans an den drei Tagen zur neunten Auflage der Fachausstellung für kreatives Gestal [...]
17/09/2019
KREATIV 2019
Share |
Kreativität ist ansteckend!

Trotz fast hochsommerlicher Witterungsverhältnisse kamen wieder 12.000 Bastelfans an den drei Tagen zur neunten Auflage der Fachausstellung für kreatives Gestalten, Basteln und Dekorieren nach Bozen. Entscheidend für einen Besuch in den Messehallen an diesem Wochenende waren sicherlich das vielfältigste Materialangebot der gesamten Region und das nochmals erweiterte Kursangebot mit insgesamt 40 Workshops in sieben Werkstätten.

Die Kreativ ist seit neun Jahren ein Pflichttermin für alle Do-it-yourselfer und solche die es noch werden wollen. Als Vorreiter für eine anfangs belächelte Mode, hat sie inzwischen reichlich Nachahmer auf dem nationalen Messemarkt gefunden. Und das aus gutem Grund, schließlich zeigt der makroökonomische Trend zum Selbermachen seit Jahren nur in eine Richtung: nach oben. 

Neben den Tausenden HobbynäherInnen und -bastlerInnen, die sich Inspiration für die langen Wintermonate holen, besuchen auch viele die Messe aus Arbeitsgründen. Allen voran Lehrkräfte aus ganz Norditalien, die sich für das kommende Schuljahr Material, spannende Ideen und neue Fertigkeiten holen; schließlich lassen sich Schulkinder mit innovativen, zeitgemäßen Projekten leichter für den Unterricht begeistern. 

Messedirektor Thomas Mur unterstreicht den Erlebnisfaktor der Messe: „Die Kreativ ist im Grunde ein drei Tage währendes Fest rund um die Kreativität. Besonders gut angekommen sind die rund 40 Mitmach-Kurse: Es ist einfach etwas anderes, jemandem live über die Schulter schauen zu können, als sich ein Do-it-yourself-Video auf Youtube anzuschauen.“ 

Und was sagen die Aussteller? Eva Mück vom Himmelblauen Gartenhaus erklärt: „Als großes Stoffgeschäft in Burgstall haben wir uns auf der Kreativ von Jahr für Jahr vergrößert und gehören inzwischen zum festen Inventar. Es kommen viele und vor allem die richtigen Menschen, trotz des herrlichen Wetters. Hier trifft man alle Jahre viele Kreative wieder, denen der Weg in unser Geschäft zu weit ist und die sich auf der Messe für das gesamte Jahr mit Material eindecken.“ 

Claudia Thöne aus Kassel ist bereits zum fünften Mal dabei: „Wir machen rund 20 ähnliche Messen pro Jahr in Deutschland und waren sowohl vom geschäftlichen Ergebnis als auch der einzigartigen Atmosphäre hier in Bozen sofort überzeugt. Unsere Bastelpakete sind sehr begehrt, weil alles Nötige schon drin und das Ergebnis garantiert ist. Die Besucher sind sehr interessiert und motiviert und das ist entscheidend!“

Die nächste Auflage der Kreativ findet vom 11. bis 13. September 2020 statt. Bis dahin müssen sich alle Kreativen des Landes gedulden!

10/09/2019
Hier schlägt das kreative Herz Südtirols
In wenigen Tagen beginnt die neunte Auflage der Fachausstellung für kreatives Gestalten, Basteln und Dekorieren. Vom 13. bis 15. September bersten die Hallen der Mes [...]
10/09/2019
KREATIV 2019
Share |
Hier schlägt das kreative Herz Südtirols

In wenigen Tagen beginnt die neunte Auflage der Fachausstellung für kreatives Gestalten, Basteln und Dekorieren. Vom 13. bis 15. September bersten die Hallen der Messe Bozen wieder vor lauter frischer Ideen, neuer Techniken und vielfältiger Materialen, wenn die Kreativ zum jährlichen Stelldichein für alle DIY-Begeisterten und Inspirationssuchende lädt.

Kreativ sein bedeutet schöpferisch aktiv sein, also Ideen haben und diese auch verwirklichen. Genau das ist die Idee hinter der Fachausstellung für kreatives Gestalten, Basteln und Dekorieren, die kommendes Wochenende bereits zum neunten Mal die vielen Do-it-yourselfer der Region begeistern wird. Denn an den drei Tagen vom 13. bis 15. September bevölkern rund 120 Aussteller die Messehallen in Bozen und bilden damit gemeinsam die vielfältigste Materialauswahl der Region konzentriert auf knapp 7.500 Quadratmetern Fläche.

Viele „Wiederholungstäter“ bereiten sich bereits Wochen im Vorhinein auf diesen Event vor und wissen genau, wo sie was in der nötigen Menge und Qualität erhalten. Andere hingegen stehen noch am Anfang ihrer schöpferischen Karriere und brauchen oder wünschen sich noch eine begleitende Hand bei ihren Vorhaben. Diesem Bedürfnis kommen viele Aussteller gerne nach und bieten Vorführungen und Kurse auf ihren Ständen, um die neusten Trends und Techniken für ihre Geräte und Materialien zu präsentieren. Daneben stehen erstmals sieben Werkstätten bereit, sogenannte Craft Rooms, in denen wahre Meister ihres Fachs mit insgesamt 40 verschiedene Workshops aufwarten.

Zwei Zielgruppen liegen den Veranstaltern besonders am Herzen: Familien sowie Lehrkräfte und Kindergärtnerinnen. Es gibt wohl kaum eine schönere Art gemeinsam Zeit zu verbringen, als im Kreise der Liebsten ein gemeinsames Projekt umzusetzen – jeder nach seinen Möglichkeiten. Durch das Basteln lernen Kinder, eigene Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen, ihr Vorstellungsvermögen wird geschult und ihre Motorik verfeinert. Eltern freuen sich mit ihren Kleinen und über die Ergebnisse. Ähnliches gilt für die kreative Betätigung in der Schule und im Kindergarten, im Werk- oder Kunstunterricht: es ist die Aufgabe des pädagogischen Personals, Kinder für die verschiedenen Arten der Handarbeit zu begeistern. Dafür braucht es immer wieder neue Ideen und Techniken, vielfältige Materialien und viel Inspiration. Das alles finden sie auf der Kreativ mit einem eigenen Programm für Lehrkräfte, das ihren speziellen Bedürfnissen entgegenkommt.

Auch die teilnehmenden Firmen sind vom Format und Konzept der Messe begeistert, das bestätigen die vielen positiven Rückmeldungen. Erstmals beteiligen sie sich auch selbst im Rahmen eines Wettbewerbes an den kreativen Machenschaften der Messe. Über die von den Ausstellern möglichst originell gestalteten Herzen, als Symbole der Messe Kreativ, stimmen die Besucher während der Veranstaltungstage ab und küren einen Gewinner, der sich über einen kleinen Preis freuen darf. 

03/09/2019
Kreativ 2019: Sieben Werkstätten mit über 40 Kursen
In zwei Wochen geht’s los! Dann öffnet Kreativ, die Fachausstellung für kreatives Gestalten, Basteln und Dekorieren zum neunten Mal ihre Tore. Sie findet [...]
03/09/2019
KREATIV 2019
Share |
Kreativ 2019: Sieben Werkstätten mit über 40 Kursen

In zwei Wochen geht’s los! Dann öffnet Kreativ, die Fachausstellung für kreatives Gestalten, Basteln und Dekorieren zum neunten Mal ihre Tore. Sie findet heuer von 13. bis 15. September 2019 in der Messe Bozen statt, erwartet werden rund 12.000 Besucher an drei Messetagen. 

Die Zeichen sind eindeutig: Der Herbst steht in den Startlöchern, die Schulen öffnen ihre Tore in einigen Tagen – das bedeutet, es ist wieder Kreativ-Zeit! 

Bastelfans, Tortenzauberinnen und Nähprofis finden bei der beliebten Fachausstellung neben der vielfältigsten Materialauswahl unter einem Dach zum ersten Mal auch sieben Themen-Werkstätten mit über 40 Kursen. Doch nicht nur außer- oder nebenberuflich Kreative werden hier fündig, auch Lehrkräfte und KindergärtnerInnen können sich Anregungen für das Schuljahr 2019/2020 holen. Familien kommen bei Kreativ 2019 ebenfalls auf ihre Kosten – speziell auf Kinder zugeschnittene Kurse ermöglichen Groß und Klein ein entspanntes kreatives Wochenende auf der Messe. Thomas Mur, Direktor der Messe Bozen, verrät mit einem Schmunzeln: „Meine Familie freut sich immer auf die Kreativ-Messe, alle Familienmitglieder schmieden vorab Pläne, was sie alles für ihre Herbst- und Winterbasteleien brauchen – aber am Ende bin dann wieder ich derjenige, der bei all der Inspiration nicht widerstehen kann.“

  Nadel & Faden 

Wer in Südtirol mit Nadel und Faden hantiert, kommt im positiven Sinne nicht um  „Alpinschnuller“, „Das himmelblaue Gartenhaus“, „Tanzer“ oder „Mohr“ herum. Alle sind auf der Kreativ 2019 in der Werkstatt Nadel & Faden präsent und bieten neben ihren Produkten auch Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Eine einmalige Gelegenheit für Nähfans etwa aus dem Vinschgau, einen Blick auf die neuen Herbststoffe zu werfen, ohne dafür weit fahren zu müssen!

Backen & Cake Design 

In der Werkstatt Backen & Cake Design regieren bekannte Tortenkünstlerinnen wie „Le torte di Patty“ aus Bozen, die in Zusammenarbeit mit Cerart AnfängerInnen und Fortgeschrittenen zeigt, wie aus einem Backwerk mit Liebe, Zeit und tollen Materialien ein Kunstwerk wird. Ob „Aladin und die Wunderlampe“ oder in nostalgischer Rückschau auf den Sommer das Thema „Meer“ – die Werkstatt Backen & Cake Design bietet auch für erprobte Backfeen neue Deko-Herausforderungen.

Häkeln & Stricken

Stricken liegt gerade bei jungen Menschen wieder voll im Trend, weshalb dem Häkeln & Stricken bei Kreativ 2019 eine eigene Werkstatt gewidmet wird: De r Lokalmatador „Il Caffè del filò” bietet dort eine bunte Auswahl an Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene an. 

        Papier & Scrapbooking 

Gleich drei Schwerpunkte hat die Werkstatt Papier & Scrapbooking: Quilling, Scrapbooking und Kalligraphie. Schöne Worte für schöne Inhalte – sie meinen das Basteln mit Papierstreifen, das Verzieren von Fotoalben mit Papier sowie die Kunst des schönen Schreibens. Im Bereich Quilling können etwa Papierohrringe hergestellt werden, während Lisa Plattner in ihrem Kurs „Wem gehört dieses Geschenk“ zeigt, wie aus Namensetiketten für Geschenke kleine, dem Anlass entsprechende Kunstwerke werden. 

Holz & Naturmaterialien

Die Werkstatt Holz & Naturmaterialien wird besonders Lehrkräfte magisch anziehen: Wie stelle ich mit leicht erhältlichen und Materialien, wenig Aufwand und kleinen Kinderhänden Schönes her? Die Südtiroler Bäuerinnen zeigen hier ihr Können und fertigen Püppchen aus Maisblättern oder gefilzte Blumen an. Holzbild wiederum bietet einfache Bastelarbeiten mit Zapfen oder Holzstückchen an. 

Ton & Keramik

Wie beim Werken mit Ton in der Schule oder im Kindergarten mehr herauskommt als eine große Schlammschlacht, zeigt Claudia Chini in ihrem Tonatelier für Lehrkräfte und KindergärtnerInnen in der Werkstatt Ton & Keramik. Daneben schärft die Werkstatt mit einer Ausstellung des aus einer Facebook-Gruppe geborenen Vereins „more clay less plastic“ das Bewusstsein dafür, wieviel Plastik im Alltag durch andere Objekte ersetzt werden könnte.

Pinsel & Farbe 

Die Werkstatt Pinsel & Farbe bietet mit den Südtiroler Freizeitmalern eine Malaktion für Groß und Klein und einen „Zentangle“-Kurs an: Auf gut Deutsch das Zeichnen einer Unzahl wiederkehrender Grundelemente mit schwarzer Tinte und garantiert entspannender Wirkung. Viele Kinder freuen sich schon auf den Kurs der Stiftung Lene Thun, bei dem Thun-Rohlinge bemalt und mit nach Hause genommen werden können. Die Einnahmen des Projekts nutzt die Stiftung für ihre Arbeit in den kinderonkologischen Stationen italienischen Krankenhäuser. 

Kreativ 2019:

13.-15. September 2019, Öffnungszeiten 09.30 – 18.30 Uhr

Eintritt 8 Euro, reduziert 6 Euro (nur online)

7 Werkstätten, 40 Workshops

18/07/2019
Kreativ 2019 - Selbermacher aufgepasst
Nähen, Stricken, Schnitzen oder Backen: Kreativ ist ein Pflichttermin für alle, deren Herz fürs kreative Selbermachen schlägt. Die Fachausstellung f&u [...]
18/07/2019
KREATIV 2019
Share |
Kreativ 2019 - Selbermacher aufgepasst

Nähen, Stricken, Schnitzen oder Backen: Kreativ ist ein Pflichttermin für alle, deren Herz fürs kreative Selbermachen schlägt. Die Fachausstellung für kreatives Gestalten, Basteln und Dekorieren  findet von 13. bis 15. September 2019 zum neunten Mal in der Messe Bozen statt, erwartet werden rund 12.000 Besucher. 

„Do it yourself“, neudeutsch für Selbermachen und abgekürzt als DIY, ist ein Trend, der keinerlei Anzeichen von Ermüdung zeigt. Soziologisch gesehen, gehört DIY zum Megatrend Neo-Ökologie: Selbermachen ist nachhaltig, individuell, setzt auf Qualität statt Quantität und bevorzugt kleine Kreisläufe. Für die nächsten Jahre prognostizieren Kulturforscher dem Megatrend Neo-Ökologie eine flächenartige Ausbreitung – kein Ende in Sicht für DIY!

Kreativ: Drei Fliegen mit einer Klappe

Jedes Jahr im September bringt Kreativ alle Selbermacher im Lande und darüber hinaus zusammen, wie Thomas Mur, Direktor der Messe Bozen, unterstreicht: „Kreativ bietet an einem Ort und auf einen Schlag eine kaum übertreffbare Vielfalt an Materialien, tolle DIY-Inspirationen und viele kreative Gleichgesinnte – drei Fliegen mit einer Klappe, ganz ohne Stunden in Bastel-Communities im Netz zu verbringen, aufwendige Kurse zu buchen oder einen Bastelladen nach dem anderen abzuklappern.“ 

Nützliches für jedermann und jedefrau

Herzstück der diesjährigen Auflage von Kreativ sind sieben Werkstätten, in denen sich mehr oder weniger erfahrene BastlerInnen in ihrer Lieblingsdisziplin üben können. Nähen, Stricken und Häkeln, Cake Design, Malen, Papier-, Holz-, Ton- oder Keramikarbeiten – bei Kreativ 2019 findet jede und jeder Inspiration. Wer keine Strickschals mag und auch keine Torten, wer Häkeldeckchen hasst und vor der Weihnachtsdekoration in die Karibik flieht, der braucht dort vielleicht einen Smartphone-Halter aus Holz – selbst hergestellt auf der Kreativ in der Messe Bozen.

Workshops für Lehrkräfte 

Kreative Tätigkeiten werden nicht nur in der Freizeit ausgeübt: Lehrkräfte und KindergärtnerInnen etwa investieren von September bis Juni viel Engagement ins kreative Gestalten in Schulen, Kindergärten und -horten. Bei Kreativ werden auch dieses Jahr eigens für Lehrkräfte gedachte Kurse angeboten: So führt die Werkstatt Ton & Keramik in das Experimentieren mit Ton ein, die Werkstatt Holz & Naturmaterialien zeigt Beispiele für kindgerechte Bastelarbeiten mit einfachen Ausgangsmaterialien. 

Cake Designer gesucht

Dass auch in der Küche Kreativität gefragt ist, zeigt sich spätestens beim Backen der nächsten Geburtstagstorte. Für die Talentierteren gibt es auch dieses Jahr den Kreativ Cake Design Wettbewerb in Zusammenarbeit mit CERART: Bis Ende August sind die online-Anmeldungen für alle Zuckerguss-Liebhaber über 18 Jahre offen. Thema des diesjährigen Wettbewerbs ist: "Mein Herz schlägt für...“, erlaubt ist alles, was sich mit Fondant, Marzipan & Co zaubern lässt. Alle eingereichten Kreationen werden an den drei Messetagen ausgestellt und von einer Jury bewertet. Den Gewinnern winken attraktive Preise, von hochwertiger Zuckerpaste bis zum Profiwerkzeug.