Bauern[h]auszeichnung Die alten Bauernhöfe Südtirols werden durch vorbildliche Sanierungen aufgewertet.

Bauern(h)auszeichnung ist ein Wortspiel, das den Begriff "Auszeichnung" und "Zeichnung" (als Planung zu verstehen) zusammenhält. Die Initiative, die aus der Zusammenarbeit zwischen der Südtiroler Architekturstiftung, dem Südtiroler Bauernbund und ITAS Assicurazioni hervorgegangen ist, besteht aus einer Ideenwerkstatt und einem Preis für die Sanierung alter Bergbauernhöfe. Ziel ist es, das Erbe der ländlichen Kultur zu aufzuwerten, damit die Bauern ihre alten Häuser mit den heutigen Komfortbedingungen bewohnen können. Besuch von drei ausgezeichneten Gebäuden.

Guide Arch. Rudi Zancan
Datum Mittwoch 22/01/2020
Uhrzeit Nachmittag: von 13:15 bis 18:30 Uhr

Das Programm der Tour 1 zum Downloaden

pdf (1.09 MB)
Download

Nicht das Gesuchte dabei?

Entdeckt die anderen Klimahouse Touren!

Zu den Klimahouse Tours

Partners