Interpoma Tour 7 - Exzellenz durch Technik

Sprühgeräte und Bewässerung

Sprüherprüfstelle Lana

Die Sprüherprüfstelle in Lana wird vom Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau geführt und ist eine jener Prüfstellen, die für die Funktionskontrolle der Sprühgeräte verantwortlich sind. Alle Landwirte, die gemäß den Richtlinien von AGRIOS und/oder Global GAP produzieren, sind zu periodischen Funktionskontrollen verpflichtet. Bei Besichtigung des Prüfstands sehen wir, wie der Düsenausstoß der Sprühgeräte auf dem Höhenprofil gemessen wird und so die Sprüherprüfung vonstatten geht.

 

IP-Obstbaubetrieb Thomas Gruber in Burgstall

Unsere zweite Station auf der Tour ist der Obstbaubetrieb von Thomas Gruber. Der Hof, der sich aus Eigentums- und Pachtflächen zusammensetzt, wird als Familienbetrieb geführt, die Äpfel werden an die Genossenschaft geliefert. Mit seinem Sortenspektrum und der Struktur spiegelt der Betrieb die Realität von Südtirols Apfelwirtschaft wider. Thomas Gruber hat in den vergangenen Jahren mehrere Akzente für die Nachhaltigkeit gesetzt: Die Bewässerung seiner Obstanlagen ist an die Ergebnisse der Bodenfeuchtemessung angepasst, die Thomas Gruber mit einem Tensiometer misst. Eine Photovoltaikanlage versorgt den Betrieb mit Strom u.a. für die elektrische Arbeitsbühne.

 

Wann: Freitag, 18. November

Wo: Abfahrt mit dem Bus vom Messeplatz um 13:30 Uhr und Rückkehr um 17:00 Uhr

Wie: Teilnahme durch Vorzeigen des Online-Tickets um € 90 bei der Abreise 

Ausgebucht!

Möchten Sie an einer anderen Tour teilnehmen? Klicken Sie hier unten und wählen Sie die noch verfügbaren Touren aus.

Zu den Touren