Mit Civil Protect auf Erfolgskurs

Warum ausstellen

Im Herzen der Wirtschaft

Was auf Messen geschieht, kann man nicht googeln. Civil Protect positioniert sich als Branchenplattform für den gesamten europäischen Alpenbogen, zwischen dem deutschsprachigen und italienischen Raum.

Südtirol steht mit seinen 19.000 Freiwilligen und Fachleuten und einem aktiven Polizisten pro 40 Einwohner an der Spitze des Notfallmanagements.

4 gute Gründe auf der Civil Protect auszustellen

  1. Sie ist das ideale Schaufenster, um Ihre Produkte und Dienstleistungen den Managern und Betreibern italienischer und ausländischer Institutionen und öffentlicher Einrichtungen zu präsentieren.
  2. Es ermöglicht Ihnen, mit Tausenden von Betreibern und Freiwilligen in den Bereichen Katastrophenschutz, Brandschutz und Gesundheitsnotfall in Kontakt zu treten. 
  3. Sie erleichtert die Entwicklung neuer Vertriebskanäle in Italien dank der engen Zusammenarbeit mit Verbänden, Organisationen und Partnern des Sektors auf lokaler und nationaler Ebene. 
  4. Mit ihrem Ausbildungsangebot zieht sie ein spezialisiertes und qualifiziertes Publikum an und ermöglicht es, sowohl die Beziehungen zu Stammkunden zu stärken als auch neue Kunden zu gewinnen.

Daten & Fakten

Zweijahresrhythmus

Erste Auflage 2007

Zahlen der letzten Auflage 2018:

  • 150 Aussteller 
  • 9.000 Besucher (74% Fachbesucher, 26% Private – 97% zufriedene Besucher)
  • Herkunft der Besucher: 58% Südtirol, 15% Trentino, 22% andere Regionen Italiens, 5% Ausland 
  • 600 Teilnehmer am Informationsprogramm

Wollen Sie teilnehmen?

Kontaktieren Sie unser Team und fragen Sie nach einem unverbindlichen Angebot nach Maß!

Jetzt anfragen