Menu
07/04 - 10/04/2018
09:30 - 18:00
Klicke hier um alle Events zu sehen!
  Press area > Focus News

04/04/2018

Das Programm der Jubiläums-Tipworld

Seit 40 Jahren ist die Tipworld ein wichtiger Termin im Jahreskalender der östlichen Landeshälfte. Dies hängt wohl mit dem einzigartigen Mix der Messe zusammen: eine attraktive Produktvielfalt, gastronomische Highlights und ein buntes Rahmenprogramm machen die Tipworld zu einer unnachahmlichen Veranstaltung. Warum auch die Jubiläumsauflage vom Samstag 7. bis zum Dienstag 10. April hier keine Ausnahme macht.  

Der Stegener Marktplatz in Bruneck wird von Samstag, 7. bis Dienstag, 10. April wieder für vier Tage zum alljährlichen Treffpunkt für Aussteller und Messebesucher aus den Bereichen Gastronomie, Hotellerie, Bauen, Wohnen und Handwerk. Bei der feierlichen Eröffnung am Samstag um 14:30 im Stadl in Anwesenheit zahlreicher Prominenz werden unter anderem jene beiden Aussteller auf die Bühne geholt, die seit Anbeginn der Tipworld ununterbrochen (!) dabei waren: der Gastronomieausstatter Matha & Co KG sowie der Software- und Kassenspezialist Giacomuzzi Enrico GmbH. 

Tipworld Forum zum Zweiten 

Nach dem großen Erfolg der ersten Auflage im vergangenen Jahr stand sofort fest, dass es erneut ein Tipworld Forum geben wird, bei dem wieder die Wirtschaft im Pustertal im Mittelpunkt steht. Am Montag 9. und Dienstag 10. April finden im Stadl mitten im Zeltgelände wieder interessante Vorträge und Meetings statt, bei denen aktuelle Themen angesprochen werden, die für alle, die im Tal leben und arbeiten, von großer Bedeutung sind. Getragen wird die Initiative von den wichtigsten Partnern des Events, die auch die Hauptevents des Forums veranstalten. 

Der Tipworld-Sonntag

Für alle, die schon immer die Mobilität der Zukunft erleben wollten, bietet sich am Sonntag eine gute Gelegenheit: von 11.00 bis 17.00 Uhr findet auf der Tipworld eine Etappe der „Roadshow Elektromobilität 2018“ statt. Sie ist eine von mehreren Etappen in Südtirol, bei denen Elektrofahrzeuge (E-Autos, E-Scooter, E-Bikes) kostenlos getestet werden können. Die Roadshow ist Teil der Initiative „Green Mobility“ vom Ressort für Mobilität Südtirol und Südtiroler Transportstrukturen AG (STA).

Nicht fehlen darf bei der beliebten Messe die kostenlose Kinderbetreuung in Zusammenarbeit mit der Sozialgenossenschaft "Die Kinderfreunde Südtirol". Am Sonntag steht ganztags ein Team aus geschulten Betreuern zur Verfügung, die sich um die Kinder kümmern, während deren Eltern entspannt durch die Messezelte schlendern können. Das Programm für Kinder ist dabei so umfangreich wie noch nie: Zur Kreativstation mit kunterbunter Mal- und Bastelecke, Riesenspielen und Schminkecke kommen eine Lesestation und eine Fotoshooting-Station dazu. 

Gastronomie und Handwerk geben sich die Ehre

Der Hoteliers- und Gastwirteverband HGV ist auf der Tipworld wie gewohnt mit dem beliebten HGV-Bistro präsent, welches sich heuer anlässlich des Jubiläums allerdings in einem neuen Kleid zeigen wird! Die Schülerinnen und Schüler der Hotelfachschule Bruneck bieten mit ihren Fachlehrern kreative Gerichte mit Südtiroler Qualitätsprodukten an. Die Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) und der Verein „Gastlichkeit in Südtirol“ berichten über die neuesten Trends und Aktivitäten.

Die Zusammenarbeit zwischen Gastgewerbe und Handwerk ist in Südtirol seit jeher Tradition. Rund 30 ausstellende lvh-Betriebe sind bestens auf die Anforderungen der heimischen Tourismuswirtschaft spezialisiert. Sie kommen nicht nur aus dem Pustertal, sondern aus allen Landesteilen und präsentieren kreative, innovative und maßgeschneiderte Lösungen für den Hotel- und Gastronomiebereich. 

Ein Besucherhighlight werden auch 2018 wieder die „lebenden Werkstätten“ sein, welche in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungszentrum Bruneck organisiert werden. Schüler und Auszubildende der Fachrichtungen Bautechnik, Schönheitspflege und Handel stellen live vor Ort die vielfältigen Tätigkeitsfelder ihres Handwerks vor. Die Besucher können so die Arbeits- und Produktionsschritte selbst hautnah miterleben und sich vom herausragenden Können der jungen Handwerker überzeugen.

Cooking with passion 

Die vier Tage der Tipworld sind für alle Köche bereits seit Jahren ein Fixtermin im Kalender, denn der Südtiroler Köcheverband SKV sorgt jedes Jahr mit einem bunten Programm und vielen bekannten Namen für ein tägliches Feuerwerk an Eindrücken und Genüssen im eigene SKV-Zelt. Dieses Jahr steht der Messauftritt unter dem SKV Jahresmotto 2018:  „Kreativ kochen mit dem Südtiroler Berg“. 

Das alles und noch viel mehr erwartet die Tausenden Besucher von Samstag, 7. bis Dienstag, 10. April auf der Tipworld in Bruneck auf dem Stegener Markt.