Menu
28/03 - 31/03/2020
09:30 - 18:00
Klicke hier um alle Events zu sehen!
  Press area > Focus News

12/04/2017

Treffpunkt mit Strahlkraft

Mit knapp 19.000 begeisterten Besuchern aus dem ganzen Pustertal und der näheren Umgebung, 240 zufriedenen Ausstellern und einem vollen Tipworld Forum als neuen Treffpunkt der Pusterer Wirtschaft ist die 39ste Ausgabe der Tipworld zu Ende gegangen. 

Tipworld ist seit fast 40 Jahren der Treffpunkt für Wirtschaft und Bevölkerung. Die zahlreichen Besucher zeigen, dass die Anziehungskraft der Messe im Pustertal ungebrochen bleibt. 

Austauschplattform Tipworld Forum 

Das erste Tipworld Forum hat die Erwartungen der Veranstalter bei Weitem übertroffen: 300 Teilnehmer, spannende Zukunftsthemen für Wirtschaft und Tourismus und ein reger Austausch zwischen den Akteuren des Pustertals haben sich als inspirierende und innovative Idee erwiesen. 

Thomas Mur, Direktor der Messe Bozen zeigt sich erfreut über die Tipworld 2017: „Durch die Zusammenarbeit der Wirtschaftsverbände, der Gemeinde und des Stadtmarketing Bruneck ist es gelungen, mit dem Tipworld Forum ein zukunftsweisendes Format auf die Beine zu stellen“. Weiter ist er davon überzeugt, dass erst der Zusammenhalt der Akteure eine Messe wie Tipworld ermögliche und zugleich Motivation für die Zukunft sei.  

Schaufenster der Wirtschaftskraft

Zum ersten Mal in diesem Jahr vereinte Tipworld Ausbildungsinitiativen von Vereinigungen und Institutionen  und unter einem Dach. Wie eh  und jeh mit dabei war der Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister lhv. Im eigenen Zelt zeigten Schüler  des Berufsbildungszentrums Bruneck bei „lebenden Werkstätten“ ihr handwerkliches Geschick. Auch im Bistro des Hoteliers- und Gastwirteverbandes HGV und der Gastwirtejugend konnten die Alumni der Brunecker Fachschulen für Land- und Hauswirtschaft sowie Hotelfach in einen ersten Kontakt mit ihren zukünftigen Gästen treten. 

Der neu gegründete Verein „Gastlichkeit in Südtirol“ stellt sich auf der Tipworld dem Publikum vor. Zu den Zielen des Vereins gehören unter anderem die Aufwertung der Berufe im Gastgewerbe, insbesondere des Serviceberufes, und die Bildung eines Netzwerkes zum fachlichen Austausch.

Live-Vorführungen als Publikumsmagnet

Ein besonders aufwändiges und attraktives Programm bot der Südtiroler Köcheverband SKV unter dem Motto „Kochen mit dem Südtiroler Wald“, die vielen Zuschauer konnten sich nicht nur vom Können der angehenden Köche überzeugen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen eines spannenden Berufsfeldes werfen. 

Mit Begeisterung nahm das Publikum die von der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bruneck organisierten praktischen Vorführungen zum Thema Brandschutz im Freigelände an. Zwei- bis dreimal am Tag erfuhren die interessierten Besucher alles zur Brandverhütung und durften sich selbst am Feuerlöschen versuchen! 

Auch die Aussteller zeigten sich mit der vergangen Auflage der Tipworld sehr zufrieden. „Ich bin total zufrieden. Diese Messe ist eine Topmesse und wirklich schön. Ich habe viele potentielle Kunden kennengelernt und viele Aufträge bekommen. Ich bin nächstes Mal sicher dabei“, sagt Rene Pernthaler von Natursteine Pernthaler aus Lienz. 

Am 10. April 2018 feiern wir „40 Jahre Tipworld“.