Menu
22/04- 25/04/2016
09:30 - 18:30 Uhr
Klicke hier um alle Events zu sehen!
  Die Messe > Die Freizeit ist...

Die Freizeit wird 40!

Als Publikumsmesse par excellence kann die Freizeit schon auf eine lange Geschichte zurückblicken und ist dabei immer jung geblieben und dem Zeitgeist verpflichtet, indem stets die aktuellen Trends aufgegriffen und neuen Entwicklungen eine Bühne gegeben wurde. Die ständige Veränderung unter Beibehaltung des eigentlichen Auftrags, nämlich neueste Informationen, einzigartige Kauferlebnisse und beste Unterhaltung für ein möglichst breites Publikum zu bieten, wird sehr geschätzt. 

Die Messe für Urlaub, Outdoor, Camping, Sport und Garten stellt in einem eigenen Ausstellungsbereich eine große Vielfalt an Freizeitaktivitäten zu den Themen "Natur, Kutlur, Abenteuer und Genuss" vor, wobei natürlich auch „klassischere“ Aktivitäten wie „Garteln“ oder Sportarten wie Wandern und Bergsteigen nicht zu kurz kommen!

 

Facts

Mehr als 45.000 Besucher

383 Aussteller

48,5% der Aussteller nehmen jedes Jahr teil

98% der Besucher bewerten die Veranstaltung positiv

Read more

Statements

„Für uns ist Bozen stets eine Reise wert: Der Zuspruch seitens der Besucher ist immer groß, weshalb wir jedes Jahr gerne wieder kommen.“

Laura Marchesini, Nuova Maril

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Publikumsstrom. Für unsere Tourismusregion ist Südtirol und Norditalien der viertwichtigste Markt weltweit, deshalb sind wir auch jedes Jahr auf dieser Messe.“

Werner Schmid, Arbeitsgemeinschaft Oberbayerisches Alpenvorland

“Wir haben viel Zuspruch für unsere Produkte erhalten und sind mit dem Besucherzustrom insgesamt sehr zufrieden. Wir denken darüber nach, an dieser Messe wieder regelmäßig teilzunehmen.”

Kai Rädisch, Klepper Faltbootwerft

Read more

Ergebnis

Die Freizeit weiter auf Erfolgskurs! Über 45.000 Besucher stürmten das vergangene lange Wochenende die Messehallen in Bozen und verwandelten die Freizeit in ein vier Tage dauerndes Fest für die ganze Familie.
Fitness, Freestyle, Autos und Naturerleben waren die großen Themen der diesjährigen Auflage, die das letzte Frühjahrshalbjahr unter dem Führungsduo Rössler/Marsoner erfolgreich abschließt. 

Read more