Menu
  Aussteller > Warum ausstellen?

Der ideale Treffpunkt

Messe Bozen positioniert sich als Messeplatz für den gesamten europäischen Alpenraum und versteht sich aufgrund der historischen und geographischen Begebenheiten als bedeutende Kontaktbörse zwischen Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum und Italien.

Messe Bozen greift auf über 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Organisation und Durchführung von Messe- und Kongressveranstaltungen zurück. Die Zufriedenheit der Kunden ist dabei immer das oberste Ziel. Um dies zu gewährleisten, werden permanent die Messethemen aus der regionalen Wirtschaftskompetenz weiterentwickelt und im Sinne der Kundenzufriedenheit die Qualität der Services verbessert.

Die Messen und Kongresse konzentrieren sich auf alpenländische Wirtschaftsthemen. Messe Bozen greift bei den Entwicklungsstrategien auf ausgeprägte Kompetenzfelder aus der Region Trentino-Südtirol zurück. Die Schwerpunktthemen unserer Fachmessen sind:

  • Gastronomie und Tourismus,
  • Landwirtschaft (im Besonderen der Apfelanbau) und Ernährung
  • (Winter)Sport und Bergtechnologien
  • Energieeffiziente Bauwirtschaft und erneuerbare Energien

Hiermit erreicht Messe Bozen jährlich über 3.000 Aussteller und mehr als 230.000 Besucher aus ganz Europa.