Menu
15/11 - 17/11/2018
09:00 - 18:00 Uhr
Klicke hier um alle Events zu sehen!
  Die Messe > Interpoma ist... > Unser Know-how

UNSER KNOW-HOW

Die Apfelanbau  in Südtirol hat ihren Ursprung in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Im Laufe der Jahrzehnte haben verschiedene historische, kulturelle, soziale, politische, geografische und wirtschaftliche Faktoren die Produktion von Äpfeln geprägt und diese zur landwirtschaftlichen Haupttätigkeit in der Provinz gemacht. 

Die Zahlen der Landwirtschaft in Südtirol sprechen für sich : 

  • 27.000 Hektar Obstplantagen
  • 19.000 Hektar Apfelplantagen
  • 1 Million Tonnen geerntete Äpfel pro Jahr
  • 50% der Apfelernte Italiens
  • 15% der Apfelernte Europas
  • 2 % der Apfelernte Weltweit
  • 8000 landwirtschaftliche Familienunternehmen

Mit seiner Landwirtschaft und dem Tourismus , ist Südtirol der ideale Treffpunkt für spezialisierte Betreiber des Apfelsektors aus aller Welt. Interpoma ist eine der wenigen internationalen Veranstaltungen,die sich mit den Themen Anbau, Lagerung und Produktion von Äpfeln befasst . In diesem professionellen Ambiente findet man die Möglichkeit gemeinsame Interessensbereiche zu finden, Erfahrungen auszutauschen, neue Märkte zu erschließen und Geschäftskontakte zu knüpfen.