Menu
15/11 - 17/11/2018
09:00 - 18:00 Uhr
Klicke hier um alle Events zu sehen!
  Die Messe > Interpoma ist...

Das war die Interpoma 2018

Mit einer überaus positiven Bilanz hat die 11. Ausgabe der Interpoma, der einzigen Apfelfachmesse der Welt, ihre Tore geschlossen. An den drei Messetagen vom 15. bis 17. November strömten 20.000 Fachbesucher, darunter auch rund hundert Vertreter der italienischen und internationalen Fachpresse, in die Stadt. Ein Viertel der Teilnehmer waren internationale Messebesucher aus 70 verschiedenen Ländern: von Armenien bis zur Zentralafrikanischen Republik. Die Messehallen waren mit den 489 Ausstellern aus 24 Ländern vollkommen ausgebucht.

Das war die Interpoma 2018

ZAHLEN


3 Tage



20.000 Besucher aus über 70 Nationen



489 Aussteller aus 24 Ländern



98 internationale Journalisten

Read more

STATEMENTS

"Dieses Jahr sind wir zum zweiten Mal hier und es ist beide Male sehr positiv verlaufen. Vor allem weil wir hier viel internationales Publikum haben und das für unsere Produkte sehr wichtig ist. Wir konnten sehr, sehr viele wertvolle Kontakte knüpfen, wir konnten sogar ein paar Aufträge entgegennehmen.”

Kurt Wagner, WAGNER - WHAILEX TUTZER

"Da die Messe sehr international ist, konnten wir schon sehr wertvolle Kontakte knüpfen. Zu einem großen Teil konnten wir unsere Zielgruppe gut erreichen. Man merkt, dass ein Teil der Messebesucher aus Südtirol sind, man trifft Bauern und kleine Betriebe aber auch Anlagenbetreuer.“

Philipp Moser, FRUIT/FOOD ENGINEERING BIOMETIC

Read more

NEWS


Mit 489 Ausstellern aus 24 Ländern und 20.000 Besuchern aus über 70 Nationen war die elfte Auflage der Interpoma internationaler denn je. Bozen hat ihren Ruf als Apfelhauptstadt der Welt somit weiter gefestigt.

Read more