Menu
15/10 - 18/10/2018
9:30-18:00 | DO 9:30-17:00
Klicke hier um alle Events zu sehen!
  Press area > Focus News

06/10/2017

Lebens- und Erholungsräume am Bauernhof schaffen

Ein erfolgreicher UaB-Betrieb sorgt nicht nur für eine gemütliche Atmosphäre in den Ferienwohnungen und ein stimmiges Bauernhof-Erlebnis, sondern präsentiert sich seinen Gästen auch in der Außengestaltung authentisch und unverwechselbar. Das Thema Hof- und Gartengestaltung ist deshalb eines der Hauptthemen der diesjährigen Fachtagung für Urlaub auf dem Bauernhof am 17. Oktober im Kongresszentrum der Messe Bozen.

Die Außengestaltung ist bei einem UaB-Betrieb genauso wichtig wie die Inneneinrichtung und das Erlebnis Bauernhof. Was man rund um den Hof bewahren und verändern muss, damit er einen stimmigen, unverwechselbaren Charakter erhält, Lebens- und Erholungsraum für die Bauernfamilie und die Gäste bleibt, darüber wird Frau Andrea Gebhard, Landschaftsarchitektin aus München, bei der diesjährigen Fachtagung referieren.

In einem weiteren Fachvortrag wird Norbert Waldnig, Tourismustrainer aus Innsbruck, zehn konkrete Tipps und Anregungen zur Gästebindung geben. Damit UaB-Betriebe weiterhin auf einen hohen Stammgästeanteil und auf begeisterte Gäste zählen können, müssen nämlich Gefühle geweckt und besondere Momente geschaffen werden, die Gastgeberfamilie und Feriengäste aneinanderbinden.

Bereits zur Tradition geworden ist die Vorstellung zweier UaB-Betriebe. Heuer geben Johanna und Clemens Margesin vom Greiterhof in Lana sowie Paula und Thomas Kompatscher vom Funtnatscherhof in Völs am Schlern einen Einblick in ihre Betriebe. 

Eröffnet wird die Tagung um 9 Uhr von Bauernbund-Obmann Leo Tiefenthaler und Landesrat Arnold Schuler. Den Abschluss macht der Schweizer Theologe und Autor Pierre Stutz. Er wird die Zuhörer motivieren, die Lebendigkeit ihrer Seele zu entdecken, um damit gestärkt durchs Leben zu gehen.